Ghosti-1.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: 2009 Utah, Wyoming, Montana, Idaho

2009 Utah, Wyoming, Montana, Idaho 30 Mai 2021 08:38 #21

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1412
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 57
4. September 2009

Vor dem Frühstück (da es gestern ja viel zu heiss war) fahren wir zu den Dünen.







Nachdem besteigen der kleinen Düne und ein bisschen „Sändele“ Frühstücken wir gleich auf dem Parkplatz wo wir zuvor unser Wohnmobil hingestellt haben.

Beim Verlassen des Parks halt wir beim Visitor Center. Nun erfuhren wir auch warum der Campground so voller Reservations-Zettel ist. Das Labor Day Wochenende steht vor der Türe und bei Vollmond gibt spezielle Führungen denn der Park verfügt über ein Teleskop.

Irgendwo im Internet habe ich die Tage gelesen, dass es sich lohnt zum Bruneau Canyon Overlook zu fahren.

So machen wir uns wie beschrieben auf den Weg. Nach 12 Meilen sehen wir das Warnschild US Air ForceBombing Range.



Hier enden auch die Stromleitungen und die geteerte Strasse. Weiter 6 Meilen fahren wir auf Gravel Road zwischen wilden Sonnenblumen bis zum Overlook.



Welch ein Ausblick. 800 Feed Tief und 60 Meilen lang ist der Canyon. Und wir sind ganz alleine. Dem Zaun traue ich aber nicht wirklich.







Es hat sich mehr als gelohnt!

Auf der Rückfahrt sehen wir vor einem Restaurant ein cooles Polizei Auto. Da wir sowieso etwas trinken möchten beschliessen wir kurzerhand hier zu halten.



Wir wollten das Museum in Glenns Ferry besuchen das mir damals Paul empfahl. Leider hat das Museum nur Sa/So geöffnet. Wir fahren weiter bis Hagerman zum 1000 Spring Resort RV.



Den aller letzen Platz konnte ich für uns ergattern, ich musste aber zusichern, dass wir am Morgen den Platz um 9 Uhr verlassen.

Nachdem wir unser Wohnmobil geparkt hatte spazieren wir ein bisschen in der Gegend rum. Wir suchen ein Restaurant um etwas kühles zu trinken doch das einzige Restaurant in der Nähe hat nur zu Lunch Zeit offen.
Zurück beim Campground stellen wir uns ans Wasser und schauen dem Treiben auf dem Snake River zu. Wir werden spontan gefragt ob wir Lust auf eine Bootsfahrt hätten. Diese Einladung konnten wir natürlich nicht abschlagen.






Eine geniale Fahrt in einem lässigen Boot zu den blauen Quellen auf dem Snake River durften wir so geniessen.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2009 Utah, Wyoming, Montana, Idaho 15 Jun 2021 17:49 #22

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1412
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 57
5. September 2009

Wir fahren ins Städtchen Buhl. Nach einem Kaffe im Downtown fahren wir hoch zu Kathy’s Haus.
Da niemand zu Hause ist und ich auch niemanden telefonisch erreichen konnte fahren wir nach Twin Falls zum shoppen. (Sportsman und Fred Meyer)



Mitten im Sportsman klingelte mein Telefon. Tedd sucht uns und möchte mit uns Mittagessen gehen. Wir fahren zu Jackers wo wir auf Tedd traffen.



Wir erzählten das wir an die „Fair“ in Filer wollen und Morgen uns das Konzert von Kelly Reckless ansehen wollen.

Christine resp. Ben versteigert eine Milchkuh an der Fair. Da Linda auch an die Fair fährt telefoniert Tedd mit ihr, sodass wir uns bei der Tankstelle in Filer trafen und sie uns zu Christine führen konnte.





Wir schlendern durch die Fair, die gleichzeitig eine riesen Chilbi ist wo alles mögliche prämiert wirt. Wir schauen uns an wir die Rindviecher für die Versteigerung mit einem Sauger zurecht gemacht werden.



Ich freunde mich mit den Long Horns an die mich aber mit ihren Hörnern auf Distanz halten.

Als die Versteigerung los geht setzten wir uns auf eine Bank und schauen zu. Von dem geplapper des Speaker verstehen wir nicht viel aber wir amüsieren uns köstlich. Die Versteigerung der Milchkühe von Ben bringt ihm 2300$ ein.

Da uns noch Zeit bis zum Rodeo bleibt lassen wir uns einen der neuen Ford zeigen.

Nachdem Rodeo fahren wir zurück nach Buhl wo uns Christine erwartet. Wir schwatzen noch lange bevor wir müde ins Bett fielen.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum

WebPublishing by somis.ch