Ghosti-2.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: San Antonio, Texas

San Antonio, Texas 25 Dez 2019 18:43 #1

  • Beate
  • Beates Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 36
Wir werden im März eine Womo-Neuwagen-Überführung vom Hersteller nahe Chicago nach Las Vegas machen. Auf dem Weg habe ich auch einen kurzen Stop in San Antonio geplant. Das einzige dort, was ich unbedingt sehen will, ist der Teil des River Walks durch downtown.

Meine Frage ist nun, wie lange sollten wir uns Zeit dafür nehmen und wo sind die interessantesten Abschnitte?
Lohnt es sich, eine Bootstour zu machen?
Gibt es einen Parkplatz etwas ausserhalb mit gutem Anschluss an öffentlichen Transport? Da wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind wird es schwierig, weiter in die Stadt reinzufahren.
Oder sollten wir sogar eine Übernachtung dort einplanen? Aber wo? Welcher Campingplatz wäre da geeignet.

Vielen Dank für Eure Antworten

Beate

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio, Texas 26 Dez 2019 09:55 #2

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1293
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 53
Hallo Beate

Da beginne ich doch von hinten :tanz

Ich weis, dass ihr wenn möglich nicht auf die grossen Camping Plätze geht.
Ich kann euch aber den KOA sehr empfehlen. Der liegt am östlichen Stadtrand im Grünen. Es hat von da eine Bus Verbindung direkt ins DownTown.

Ich würde klar einen ganzen Tag für San Antonio empfehlen.
Der River Walk ist mehrere Kilometer lang. Den ganzen muss man nicht wirklich laufen (auch wenn ich eher am "nicht Touri" Teil bin wo es ruhiger ist.
Schlendern, Shoppen, Essen am "Touri Teil" des Riverwalk , dazu braucht es schnell mal 2-4 Std.
Da findet man alles vom Hardrock Cafe, Rainforest Cafe über Coyote Ugly und viele andere Restaurant die zum Essen/Trinken oder einfach nur ausruhen einladen. Auch die Rivercenter Mal befindet sich direkt am River
Am schönsten ist es natürlich gegen Abend, wenn alles beleuchtet ist

Ob sich eine Boot Tour lohnt muss jeder für sich entscheiden. Wenn man Informationen zum RiverWalk haben möchte ist eine Boots Tour natürlich zu empfehlen, denn die Fahrer geben sich wirklich Mühe einem mit Informationen zu zu texten

In ein paar Fuss Minuten erreicht man den Tower of Americ wo man natürlich auch essen kann (Dann ist der Eintritt auf den Turm gratis)

Auf die andere Seite gleich neben dem River befindet sich das Alamo, das man mal gesehen haben muss.
Die 3 Missionen sind ausserhalb und gut erreichbar mit dem WoMo. Von Mission zu Mission kann man laufen oder sich ein Fahrrad mieten wenn man nicht fahren will

Auch nur ca 15 Fussminuten vom Riverwalk entfernt befindet sich das King William Destric wo man herlich entlang der schönen alten Villen schlendern kann. Hier gibt es Gratis 2 Std PP.

Auf der Karte habe ich gesehen, dass es P & Ride gibt. Ich werde mich im Februar mal schlau machen, ob die WoMo tauglich sind.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tatsli.

San Antonio, Texas 26 Dez 2019 10:29 #3

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1293
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 53
Dieser Tour Guide

enthält so ziemlich das, was man im DownTown von San Antonio mal gesehen haben muss

•Bexar County Courthouse
Cathedral of San Fernando
•City Hall
•Spanish Governor's Palace
•Market Square (El Mercado)
•Museo Alameda
•Milam Park
•Majestic Theatre
•Alamo
•Louis Tussaud's Plaza Wax Museum
•Torch of Friendship
Rivercenter Mall
River Walk
Tower of Americas
•La Villita Historic Arts Village
King William Historic District


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tatsli.

San Antonio, Texas 26 Dez 2019 17:53 #4

  • Beate
  • Beates Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 36
Hmh, also jetzt bin ich ratlos: ich habe vor ca. 1 Stunde hier geantwortet, mit einem längeren Beitrag. Aber der ist verschwunden!!!! weshalb und wohin????

Also muss ich wohl oder übel alles nochmal schreiben.


Hallo Tatsli,
danke für Deine ausführliche Antwort. Es stimmt, wir stehen lieber auf einem Campingplatz in der Natur. Aber der von Dir erwähnte KOA sieht mal ganz gut aus und die Preise stimmen auch.

Die erwähnten Sehenswürdigkeiten muss ich mir alle mal anschauen und dann entscheiden, was uns gefallen könnte. Wir sind ja nicht so die "Museums-Besucher".

Du bist im Februar wieder in Texas? Schööön!! Wenn Du dann Zeit hast (aber wirklich nur wenn Du wirklich Zeit hast :unsure: ) dann wäre es schön, wenn Du mir wegen der P+R Parkplätze was schreiben könntest.

Ich bin jetzt mal am überlegen, ob wir auf dem KOA übernachten sollten. Meinst Du, wir müssten das vorbuchen? Denn das mache ich sowieso nicht gerne, und für diese Tour schon gar nicht, denn wir haben keine Ahnung, ob wir wie geplant dort ankommen, oder einen Tag vorher oder einen Tag später?

Danke!!!

Beate

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio, Texas 28 Dez 2019 12:05 #5

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1293
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 53
Für März muss man sicher keinen Campingplatz reservieren.
Ausser bei Feiertagen, aber da ist nur der Texas D-Day der ist am 2 März und da wird normal gearbeitet
Oder um sicher zu gehen vielleicht einen Tag vorher damit man auch einen schönen Platz bekommt und nicht so früh da sein muss.

Ehhhmmmm :work ich habe dir keine Museum angegeben

Die Cathedral of San Fernando habe ich noch nie von innen gesehen. Der Platz und die Cathedrale sind einfach schön. Abends ist sie beleuchtet

Alamo ist halt Texas Geschichte. Zumindest von aussen sollte man es gesehen haben.. Alamo befindet sich ja auch nur ein paar Schritte von Riverwalk

An der Rivercenter Mall kommt man am Riverwalk sowieso vorbei

und King William Historic District schaut man sich die Villen meist nur von aussen an. Es sind auch nur einige öffentlich


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio, Texas 28 Dez 2019 13:54 #6

  • Beate
  • Beates Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 36

Tatsli schrieb: Ehhhmmmm :work ich habe dir keine Museum angegeben


Haha, das habe ich doch gar nicht vermutet. Aber in Deiner Aufstellung waren halt einige Museen, die von Dir nicht dick markiert waren. Deshalb war das einfach nur eine Bemerkung von mir. Sorry, wenn das falsch rübergekommen ist.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum

WebPublishing by somis.ch