2-1000x250.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen??

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 28 Okt 2016 10:18 #11

  • Ghostrider
  • Ghostriders Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 631
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 18
soetwas in der Art?

goo.gl/maps/qiPHPBZaiAp

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 28 Okt 2016 15:05 #12

  • Marcus
  • Marcuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 0
Ja in etwa. Nur über Montreal wirds wahrscheinlich eng mit 17 Tage. Eher Albany und dann rauf Richtung Kanada und nur noch Toronto mitnehmen.

Must see sind:
New York
Washington
Philadelphia
Niagara Fälle
Boston bin ich mir nicht sicher und auch wegen dem Abstecher nach Kanada.
Das die Tour zum Schluß NY-lastig wird ist beabsichtigt.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 28 Okt 2016 18:28 #13

  • Fisch
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hai,
NY mit Niagara, Washington und Philadelphia war 2000 ne Tour die ich mit ner Freundin per Bustour und eigener Verlängerung in NY gemacht habe. Ich finde Boston passt da nicht so ganz rein, würde ich eher bei einer Indian Summer Tour mitnehmen, obwohl es eine echt tolle Stadt ist.
Ich würde dann eher den Abstecher nach Toronto mit einplanen. Und für Washington kann man auch ruhig mehrere Tage einplanen je nachdem welche für welche Museen Interesse besteht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 30 Okt 2016 13:08 #14

  • Marcus
  • Marcuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 0
So, gestern gleich mal Flüge gebucht.
11.6. von München nach Newark nonstop.
27.6. zurück von Newark nach München nonstop. Fluggesellschaft United.
Heute noch eine Übernachtung an den Niagarafällen gebucht mit Fall-View, ist allerdings kostenlos stornierbar über booking.com.

Haben die Route jetzt umgedreht und fahren im Uhrzeigersinn.
Außerdem lassen wir Boston jetzt in der Route, den Abstecher nach Toronto lassen wir, Kanada an sich ist ja auch mal geplant irgendwann.

Aktualisierte Route gibt's wenn ich wieder am Rechner sitze.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 02 Nov 2016 15:45 #15

  • Marcus
  • Marcuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 0
So, hier mal der aktuelle Routenplan.
Auf dem Abschnitt zwischen Washington DC und Niagarafälle haben wir eine Übernachtung rausgenommen. Geplant ist jetzt nur eine Nacht in Williamsport und dafür 1 vollen Tag an den Wasserfällen.
Am ersten Tag wenn wir landen werden wir nicht mehr nach NY reinfahren, mir schwebt ein Hotel in Jersey vor, wird billiger sein denk ich mal und liegt auch für den nächsten Tag besser wenn wir Richtung Philadelphia aufbrechen wollen.
Fahrtechnisch sind schon einige lange Tagesetappen drin, aber das ist uns bewusst. Daran hab ich bis jetzt auch noch nichts gedreht, da ich mir noch keine Gedanken gemacht habe, ob unterwegs evtl. mal ein sehenswerter State-Park zum Wandern liegt oder nicht.

Was denkt Ihr so drüber, habt Ihr Tipps speziell für den Abschnitt Washington-Niagarafälle und Rochester-Boston?

11.06.2017 Sonntag Ankunft New York/Newark
12.06.2017 Montag Newark/Jersey - Philadelphia
13.06.2017 Dienstag Philadelphia
14.06.2017 Mittwoch Philadelphia - Washington
15.06.2017 Donnerstag Washington
16.06.2017 Freitag Washington - Williamsport
17.06.2017 Samstag Williamsport - Niagarafälle
18.06.2017 Sonntag Niagarafälle
19.06.2017 Montag Niagarafälle - Rochester
20.06.2017 Dienstag Rochester - Albany
21.06.2017 Mittwoch Albany -Boston
22.06.2017 Donnerstag Boston
23.06.2017 Freitag Boston - New York
24.06.2017 Samstag New York City
25.06.2017 Sonntag New York City
26.06.2017 Montag New York City
27.06.2017 Dienstag Rückflug New York/Newark

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 02 Nov 2016 16:57 #16

  • Beate
  • Beates Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1087
  • Dank erhalten: 38
Hallo Marcus,

ich kenne mich ja im Osten nicht so sehr gut aus (bis auf Toronto, Niagara Falls etc.) Ja, und Rochester kenne ich. Deshalb frage ich mich, warum Du ausgerechnet dort übernachten willst. Da gibts eigentlich gar nichts zu sehen,das ist eine stinknormale, langweiige Stadt.
Viel besser wäre es nach meiner Meinung, irgendwo an den Finger Lakes zu übernachten. Evtl. in Geneva oder Seneca Falls.

Ist Dir auch aufgefallen, dass Deine gesamte Tour (fast) nur aus Interstate besteht. Wenn Du das so willst, dann ist es ok. Aber eigentlich ist das doch kein Urlaub, sondern doch nur Fahren, Fahren, Fahren. Sehen wirst Du auf dieser Strecke nichts, ausser Autos.

Hast Du mal auf GoogleMaps nachgeschaut, wieviele "grüne Flecken" Du rechts und links liegenlässt. Diese "grünen Flecken" sind National Forests, State Parks, andere Naturschutzgebiete. Hast Du daran gar kein Interesse?

Falls nein, hast Du schon mal überlegt, Dir den Stress mit der Fahrerei nicht anzutun, sondern lieber von Stadt zu Stadt zu fliegen? Das würde wahrscheinlich komfortabler sein und schneller gehen.

LG
Beate
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcus

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 03 Nov 2016 06:35 #17

  • Marcus
  • Marcuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 0

Beate schrieb: Hallo Marcus,

ich kenne mich ja im Osten nicht so sehr gut aus (bis auf Toronto, Niagara Falls etc.) Ja, und Rochester kenne ich. Deshalb frage ich mich, warum Du ausgerechnet dort übernachten willst. Da gibts eigentlich gar nichts zu sehen,das ist eine stinknormale, langweiige Stadt.
Viel besser wäre es nach meiner Meinung, irgendwo an den Finger Lakes zu übernachten. Evtl. in Geneva oder Seneca Falls.

Ist Dir auch aufgefallen, dass Deine gesamte Tour (fast) nur aus Interstate besteht. Wenn Du das so willst, dann ist es ok. Aber eigentlich ist das doch kein Urlaub, sondern doch nur Fahren, Fahren, Fahren. Sehen wirst Du auf dieser Strecke nichts, ausser Autos.

Hast Du mal auf GoogleMaps nachgeschaut, wieviele "grüne Flecken" Du rechts und links liegenlässt. Diese "grünen Flecken" sind National Forests, State Parks, andere Naturschutzgebiete. Hast Du daran gar kein Interesse?

Falls nein, hast Du schon mal überlegt, Dir den Stress mit der Fahrerei nicht anzutun, sondern lieber von Stadt zu Stadt zu fliegen? Das würde wahrscheinlich komfortabler sein und schneller gehen.

LG
Beate


Hallo Beate,
vielen Dank für Deine Antwort.
Wie weiter oben schon geschrieben, habe ich mir für die einzelnen Tagesetappen noch nichts genaueres überlegt, sondern nur mal die ungefähren Endpunkte jedes Tages angegeben. Deine Meinung zu Rochester ist sehr hilfreich, im Internet hat es eigentlich ganz nett ausgeschaut, Deinen Tipps zu den Finger Lakes schau ich mir auf jeden Fall an und werde die Etappe entsprechend anpassen.
Da wir schon auch mehr die Natur-Menschen sind bin ich schon auch am Schauen ob mal wo ein State Park o.ä. zum Wandern oder Übernachten hergeht.
Von den ganzen Interstates nicht verwirren lassen, dass ist nur vorläufig und wird nach und nach geändert, so wie jetzt bei Deinem Vorschlag zu den Finger Lakes.

Gruß Marcus

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ostküste....darf ich trotzdem Fragen stellen?? 03 Nov 2016 06:37 #18

  • Ghostrider
  • Ghostriders Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 631
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 18
von DC ist der Shenandoah National Park mit den Luray Caverns auch nicht mehr weit
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcus

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum

WebPublishing by somis.ch