Beate-8.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: 2022 Endlich wieder Texas

2022 Endlich wieder Texas 02 Nov 2022 07:48 #21

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
12. März 2022

Bei schönstem Wetter fahre ich nach New Braunfels wo die River Road Car Show satt findet. Wo, so viele tolle Autos und Motorräder die in der Sonne nur so glänzten.









Kurz vor 13 Uhr fahre ich nach Gruene, also nur auf die andere Seite von New Braunfels wo Bo und David in Grapevine spielen.

Es war einfach nur schön, gemütlich im Garten zu sitzen und der Musik zu zuhören.



Für den Abend musste ich mich schweren Herzens entscheiden, wen ich sehen will. Ich habe mich für Ruben V entschlossen, der im Buckshorn Saloon in San Antonio DownTown spielt.

Ich hasse es nach DownTown zu fahren erst recht Nachts. Mitten im Verkehrschaos findet mein Navi, dass es den Satelit verloren hat.

Natürlich fahre ich an dem von mir ausgesuchten Parkhaus vorbei und muss so navigationslos im Kreis rum fahren, bis ich komplett die Orientierung verloren habe. Dabei bin ich beinahe in einen Wrong Way gefahren.



Als mein Auto endlich steht mache ich wie üblich ein Foto von den Strassennamen der Kreuzung.
Ok, Schlussendlich war es einfach den Buckshorn Saloon zu finden, konnte ich ja nur der Mary’s Street entlang bis zur Houston laufen.



Es ist herrlich Ruben beim Spielen zu zusehen, die Show war einfach nur toll.

Als ihm eine Saite gebrochen ist, hat er nicht mal die Gitarre weggelegt, sondern die Saite in ein paar Minuten im hängen gewechselt. Beim letzten Stück hat dann noch sein PA den Geist aufgegeben, so beendete er das Konzert “nur” singend.

Das Parkhaus und das Auto habe ich gut wieder gefunden. Als ich mich etwas doof anstellte beim Parkhaus bezahlen (mit dem Mustang bin ich viel zu tief) kommt mir der Staff helfen. Bevor ich ihm jedoch das Ticket geben konnte, öffnete er die Barriere und ich durfte ohne bezahlen raus fahren.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 14 Nov 2022 15:05 #22

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
13. März 2022

Ich habe mir eine kleine Route zusammengestellt umso noch etwas zu sehen bevor ich nach Fisher fahre.

In Kyle parkierte ich mein Fahrzeug beim Bahnhof und liefe danach etwas in der Stadt rum. Den Kuchen habe ich auch gleich gefunden, es ist ja auch kein Problem, denn alles befindet sich in 2 Häuserblocks







Weiter fahre ich nach Driftwood wo ich die Texaco Station suche. Unterwegs halte ich bei einer Neubau Überbauung.







Da ich noch Zeit habe, parkiere ich mein Auto beim Visitor in Wimberley das ich ja vom Cars and Coffee kenne. Ich laufe in der Stadt rum, suche nach den Patches für Emil (die ich aber auch hier nicht finde) zum Schluss gönne ich mir ein Glace und laufe zurück zum Auto.







Vor 2 Jahren haben hier überall die Bluebonnets geblüht, jetzt sieht man nur ein paar Blätter.

Ich fahre nach Fisher ins Riley on the Backbone wo heute Bo Porter das Picklers Circle leitet. Leider ist dies sehr enttäuschend, habe ich es doch in so guter Erinnerung. Es spielten nur gerade 3 Gitarristen mit und die mussten auch immer wieder zum Spielen aufgefordert werden.

Am Schluss sass ich noch mit Bill, Jennifer und Bo zusammen.



Beim Wegfahren habe ich zu früh abgedreht, sodass mein Frontspoiler kratzte. (Ich habe das Plastik Teil dann am Montag bei Tageslicht wieder zurechtgedrückt)

Eigentlich wollte ich noch hoch nach Austin ins C Boys fahren, aber ich war zu müde


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 14 Nov 2022 15:28 #23

  • Beate
  • Beates Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1223
  • Dank erhalten: 39
Hallo Tatsli, auch wenn ich mich nicht gemeldet habe, ich lese trotzdem ganz begeistert Deinen Reisebericht.
Aber jetzt habe ich eine Frage: in einem anderen Forum habe ich gelesen, dass (speziell allerdings in Kalifornien) die Menschen so unfreundlich geworden sind. Also auch die Kellner im Restaurant oder das Personal im Laden. Und im Hotel würde man "wie Luft" behandelt. Also so ganz anders als wir das bisher von Amerika gewohnt sind.
Hast Du diese Erfahrungen auch gemacht?
Und noch was: ich lese immer wieder, dass inzwischen im Restaurant ein Trinkgeld von mindestens 20 %, lieber jedoch 25 %, erwartet werden. Stimmt das tatsächlich?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 14 Nov 2022 21:32 #24

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
Hallo Beate

Also das mit dem unfreundlich kann ich nicht bestätigen, es ist (zumindest in Texas) immer noch gleich wie ich es seit Jahren kenne.
Klar trifft man immer solche und solche Leute.

Betreffend den Hotels ist es so, dass vielerorts Dienstleistungen separat bezahlt werden müssen die früher selbstverständlich waren. So ZB tägliches Reinigen der Zimmer. Bleibt man aber sowieso nur 1-2 Nächte ist das ja egal. Auch Parkplätze müssen in Städten oft bezahlt werden
Und auch die Frühstücke sind vielerorts ganz verschwunden. das liegt aber daran, dass die Hotels vielerorts in Indischer Führung sind.

Zum Trinkgeld kann ich sagen, dass man ja selber geben kann was man geben will. An einigen Orten kann kann man auch einfach beim Bezahlen die % Zahl wählen, man muss also nicht mal mehr selber rechnen.
Ob ich jetzt 15 oder 20% wähle liegt immer noch bei mir.

Und ja.... mein Ticker für 2023 läuft wieder, bissher habe ich aber erst den Flug gebucht


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tatsli.

2022 Endlich wieder Texas 02 Dez 2022 11:38 #25

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
14. März 2022

Kurz vor 9 Uhr verlasse ich das Hotel, denn ich will in den Enchanted Rock SP wandern gehen.

Als ich den SP erreichte, hiess es aber, dass man nur mit Reservation rein kommt, was ich natürlich nicht hatte. Ich habe ja immer mit dem Wetter spekuliert.

Also fahre ich zurück nach Fredericksburg wo ich den Cross Mountain Park besuche und dort zum Kreuz hoch laufe.









Anschliessend fahre ich nach Fredericksburg und will weiter nach den Patches suchen. Im ganzen Touri Gedränge stolpere ich über einen Trottior Rand und verknackse mir den Fuss.

Nein nicht schon wieder :ohhh





Nachdem ich mich etwas auf eine Mauer gesetzt hatte um mich zu erholen humpelte ich die ganze Stadt ab.

Der Knöchel ist arg geschwollen, ich hoffe ich habe nicht wieder etwas gebrochen.

So fahre ich noch die Adresse zum Muffler Man ab und danach ins Alamo Springs Caffee wo ich mir einen feinen Burger gönnte.¨







Auf die Wanderung im Tunnel SP habe ich verzichtet da mein Knöchel schmerzt.

Zurück in San Antonio gehe ich zum Cavenders und Hobby Lobby shoppen, ich weis ja nicht ob ich morgen noch auf den Fuss stehen kann.

Im Hotel wird erstmal der Knöchel gekühlt und hoch gelagert. So gehe ich früh ins Bett.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 23 Dez 2022 09:14 #26

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
15. März 2022

Ja ich kann auf den Fuss stehen auch wenn der Knöchel geschwollen ist und schmerzt. Ich beschliesse aber im Hotel zu bleiben und meinen Knöchel zu schönen.

Ich habe mal meinen Flug gescheckt……. Als Transit in die Schweiz scheine ich wirklich keinen Covid Test zu brauchen.

Zudem habe ich das Zusatzgepäck bereits angemeldet und bezahlt

Gegen 18:30 fahre ich nach Gruene wo heute ja wieder Two Tons of Steel spielen.

Als ich in New Braunfels tanken gehe, werde ich von einem Mann mit einem Tablett Kuchen angequatscht. Um Ruhe zu geben habe ich ihm einen Bananenkuchen abgekauft.

Laufen geht nicht schlecht, trotz dem stark geschwollenen Knöchel.





Das Konzert war wie immer super. Einmal habe ich sogar einen Strunk mitgetanzt. :tanz


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 01 Jan 2023 15:07 #27

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
16. März 2022

Mein Handy will den Akku plötzlich nicht mehr laden. Auch ein Kabel Wechsel hilft nicht.
So will ich einen Neustart machen, das war dann wohl der Todesstoss. Es lässt sich nicht mehr starten.

Immerhin funktioniert meine Sim Karte im alten Natel (Das, dass die US Sim Karte nicht akzeptieren wollte) So kann ich immerhin mit dem alten Handy weiter arbeiten.

Whatsapp, Zoll, E-Mail etc, all die wichtigen App muss ich nachladen

Inzwischen habe ich angefangen zu packen und gleichzeitig läuft die Datensicherung auf mein NAS. Ich will keine Elektro-Geräte Überraschungen mehr

Aber alles braucht Zeit. So fahre ich erst nach 12 Uhr im Hotel weg und komme natürlich wiedermal in einen Stau, sodass ich erst um 13:30 Gruene erreiche.

Ich geniesse einen lässigen Nachmittag mit Bo und Jessy sowie anderen Songwritern.



Nicht schlecht staunte ich, als der eine Jessy’s Gitarre schnappte und sie links spielte.

In der Pause bis The Georges aufgestellt haben, hole ich mir ein Sandwich .



Danach setzte ich mich zu Steve, Claude und Betty.







The Georges haben einen Gastmusiker (Keyboarder) mit dabei. Wenn er seine Stücke spielt sehe ich immer wieder, dass der Jason und Denis in Form der Nashville Numbering System die Chord zeigt.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 14 Jan 2023 12:31 #28

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
17. März 2022

Nachdem das Konzert von Ruben Verschoben wurde, habe ich mir überlegt heute schon zu fahren.

Dann hat mir gestern Abend Paul geschrieben ob ich für Heute schon etwas vor hätte, er spiele um 17:30 in New Braunfels.

OK, so habe ich meine Idee, einen Tag früher zu fahren, wieder verworfen.

So habe ich mir einen Plan für den Vormittag/Nachmittag gemacht. Kurz bevor ich wegfahren wollte, schreibt Ruben, dass er um 14 Uhr im Buckshorn Saloon spielt.

OK, Plan nochmals geändert, so wird dies der letzte Tag in San Antonio für dieses Jahr.

Ich parkiere wieder im Travis Parkhaus. Ich laufe zu den Shops am Riverwalk. Heute ist St Patricks Day. So hat es viel zu viele Leute in San Antonio.











Egal wo man hinschaut, Leute, Leute, Leute. Beim Alamo muss man Eintrittsnummern lösen. Am River ist beinahe kein Durchkommen.



Nachdem ich durch ein paar Shops schlenderte laufe ich zum Buckshorn Saloon. Während ich noch unschlüssig draussen warte kommt Ruben.

Also nichts wie hinter her. Mit meiner Jacke habe ich mir schnell einen Stuhl am der Bar unmittelbar neben dem Platz wo Ruben spielt, reserviert.



Ruben spielt heute mit einem Bassisten. Ich geniesse es so nahe zu sitzen und ihm zuzusehen.

Also das Konzert fertig war, warte ich noch bis die beiden ihr Equipment zusammen geräumt haben, dann heisst es endgültig Abschied nehmen.

Ich laufe zurück zum Parkhaus und fahre anschliessend nach New Braunfels in die Guadalupe Brewery wo Brian Paul und Huck spielen.





Auf dem nach Hause Weg wollte ich noch etwas essen, doch es ist bereits nach 21 Uhr und viele Restaurant schliessen und 22 Uhr. So fahre ich bis zu meinem Hotel und gehe gleich vis a vis ins Dennys



you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

2022 Endlich wieder Texas 24 Jan 2023 10:34 #29

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1629
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 59
18. März 2022

Ich fahre um 8:30 in San Antonio weg. Wunderweise erreiche ich die I-10 ohne Stau, auch wenn ich wieder die Abzweigung verpasst habe.

Bei Sequin verlasse ich die I-10 und fahre auf der Landstrasse weiter direkt nach Gonzales.

Ich parkiere beim Jail Museum und laufe etwas durch die Strassen





Danach geht es weiter nach Hallettville wo die mini Liberty steht







Auch wenn mich der Weg direkt am Brazor SP vorbei führt, fehlt leider die Zeit.

Weiter geht es nach Angleton wo die Stephen F Statue steht





Über Surfside fahre ich Richtung Galveston wo ich in Alvin den Costal Natural Trial laufe. So habe auch ich meine Füsse kurz ins Meer gestellt.









Ich beziehe mein Hotel für die letzte Nacht, das Scotish Inn in Galveston.

Frühzeitig fahre ich die ca 4 Meilen zurück in die Stadt wo Two Tons of Steel im Acoustic Cafe spielen


Das Acoustic Cafe ist ein kleines Restaurant mit Theater Bestuhlung. So geniesse ich meinen letzten Abend mit Kevin, Brian, Paul und Steve


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum

WebPublishing by somis.ch