Beate-4.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: San Antonio und Umgebung 2020

San Antonio und Umgebung 2020 16 Sep 2020 12:30 #21

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1330
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 54
12. Februar 2020

Es nieselt und ist kalt. Der Wetterbericht sagt aber, dass es ab dem Mittag schön werden soll. Also wage ich es, mich gegen 10 Uhr auf den Weg zu machen und die 110 Meilen in den South Llano River SP zu fahren.

Der Wetterbericht stimmt wirklich, kaum bin ich etwa die Hälfte der Strecke gefahren, zeigen sich erste Wolkenfreie Stellen am Himmel.



Nach einer kleinen Sightseein Tour durch Junction fahre ich in den South Llano River State Park.







Als erstes geht es zum Turky Bereich. Ich sehe auch gleich Truthähne, die sich aber schnell in die Büsche verstecken.



Nachdem ich das Auto abgestellt hatte, laufe in den Flussbereich wo ich mir vor 2 Jahre das Sprunggelenk gebrochen habe.

Da ich aber noch ein paar kleine Hikes laufen wollte, hielt ich mich nur kurz am Fluss auf.



Der Trial hoch zum Panorama Punkt läuft sich einfach, man muss einfach aufpassen, da der Boden ziemlich weich und schlipfrig vom Regen ist.



Oben angekommen hänge ich etwas am Geländer und schaue mir die Aussicht an. Plötzlich bewegt sich etwas in meinem Augenwinkel.





Ein Waschbär schaut mich mit seinen Kulleraugen misstrauisch an. Schnell die Kamera raus und versuchen ein paar Fotos zu machen. Ich konnte den Kerl sicherlich 10 Minuten beobachten bis er von mir wohl die Nase voll hatte und im Wald verschwand.

Wieder unten laufe ich zum See wo ich ca. 10 Schildkröten auf einem im Wasser liegenden Baum sah. Als ich mich näherte sprangen bis auf 3 schnell ins Wasser.



Als ich kurz vor 15 Uhr den Park wieder verlassen wollte, sah ich ein Armadillo im Gras . Schnell nochmals anhalten und Kamera raus. Es reichte gerade für 2 Fotos bevor sich der Kerl davon machte.



Die Zeit ist viel zu schnell davon gerannt. Ich muss die 110 Meilen wieder zurück, mich frisch machen und dann schnellstmöglich nach Gruene. Dies ging natürlich nicht ohne in den Feierabend Stossverkehr zu gelangen.



So erreichte ich Gruene erst um 18:20 und verpasste so den Konzert Beginn der The Georges. Ich setzte ich zu Betty, Lane etc. und genoss einen tollen Abend.



Zum Schluss durfte ich die schöne Gitarre von Dennis für ein Foto umhängen. Danach heisst es leider Abschied nehmen bis zum nächsten Jahr.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 27 Sep 2020 09:22 #22

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1330
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 54
13. Februar 2020

Ich will heute nicht so weit fahren.

Bei schönstem Wetter mache ich die Umgebung von Comfort und Boerne unsicher, gibt es doch in meinem Roadbook noch Sachen anzufahren die ich bisher nicht kannte.

Zuerst suche ich aber noch einen Jeep Händler auf um einen „Gladiator“ für Tomy zu fotografieren.

Einer der Verkäufer kommt natürlich gleich auf mich zu um meint: Der ist leider schon verkauft!

Als ich ihm sagte, dass ich blos ein Touri bin, der ein paar Fotos machen wolle, meinte er, es hätte noch welche im Show Raum, ich solle doch mit kommen.

Er öffnete mir alle Türen und ich durfte überall rein klettern.



Bei schönstem Wetter fahre ich bis kurz vor Comfort wo ich die I-10 verlassen und nach Waring fahre.



Der Generalstore ist schnell gefunden. Versuchte ein paar Fotos zu schiessen aber die Sonne stand wiedermal auf der falschen Seite.



Bei der gesuchten Eisenbahn Brücke hat es überall Halteverbot Schilder.
Schliesslich finde ich doch noch eine Nische wo ich schnell halten und die Brücke fotografieren kann.



Anschliessend geht es weiter Richtung Comfort wo ich den Cartoon Saloon suche. Ach, da bin ich ja schon etliche male vorbei gefahren und habe ihn aber übersehen.





Ich sehe nochmals ein Armadillo in der Wiese am Strassenrand, habe aber keine Möglichkeit anzuhalten.

Wieder Richtung Norden suche ich den Pool an der Edge Falls Road. Eine schmale Brücke führt über einen Fluss, der allerdings kein Wasser führt. Überall hat es Halteverbot Schilder und Privat Tafeln. So stoppe auf der menschenleeren Strasse nur kurz auf der Brücke und versuche ein Foto aus dem Auto zu machen.



Als ich in der Nähe von Sisterdale wieder auf die mir bekannte Strasse komme entscheide ich dem Schild in den James Kiehl River Band Park zu folgen.
Der kleine Park gibt mir endlich die Gelegenheit an den Guadaloupe River zu laufen. Hier befindet sich auch ein Einschiffplatz für Kajak’s



Für heute ist genug, ich fahre zurück ins Hotel.

Heute geht es wieder nach Gruene wo David Lee mit der Band spielt. Ich habe versucht vor dem Abendverkehr nach Gruene zu fahren. Dies ist mir allerdings auch heute nicht gelungen, aber ich komme frühzeitig in Gruene an.

Ohh welch Überraschung hier Brian Duarte zusehen.



Nebst David, der mich wieder mit seiner Stimme und den eigenen Songs die er für verschiedenen Interpreten geschrieben hat (die ich zum Teil kenne) verzaubert, hatte er Welden Henderson zu Gast dabei.

Als ich bei David’s Frau alle 3 CD’s kaufte, sprach sie mich an und bedankte sich für die Toblerone die ich David am Songwriter Treffen geschenkt habe.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 13 Okt 2020 13:10 #23

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1330
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 54
14. Februar 2020

Ich will mich nochmals auf die Suche nach Funk Antennen machen. Bevor ich allerdings zur Loves Tankstelle raus fahre geniesse im Mamma Margitas Breakfast Tacos. Die Tacos waren mega, der Kaffee jedoch „würg“.



Bei Loves finde ich Antennen, aber nicht das nachdem ich suche und eine Beratung findet ja auch nicht statt.



Zurück im Hotel telefoniere ich mit Tedd. Er erzählt mir, dass er nächsten Mittwoch mit einem LKW voller Kartoffeln nach Laredo runter kommt. Weit kommen wir aber nicht mit telefonieren, jemand hat gerufen, dass er essen kommen soll. Somit wurde dies ein kurzes Gespräch

Ich beginne mit Packen, dabei stelle ich fest, dass das Texas Emblem das ich geschenkt bekommen habe doch in den Koffer passt. Also polstere ich es so gut es geht und hoffe, dass es die Reise gut übersteht.

Da ich die Tage Reisebericht, Bilder und Buchhaltung ziemlich vernachlässigt habe, nehme ich mir die Zeit um dies nun nachzuholen.

Ich will nach Canyon Lake wo heute von 5-8 Uhr ein Clasic Car Cruise In statt findet

Für den Weg nach Canyon Lake lasse ich mich vom Auto Navi führen, da dies ein Stau Ausweich System hat.
Der Weg führt über die Old Blanco Road dabei sehe ich die Mauer mit der Beschriftung zu Timberwood Park, wo ja Kevin wohnt (er ist ja mit den Jungs zur Zeit in Zürich)

Nach mega mühsamen Verkehr und Monster Baustelle kam ich gegen 18 Uhr in Canyon Lake beim Bookshell Store an.
Wo sind denn alle Autos. Ich sehe nur Leute mit Einkaufswagen rum rennen. Nachdem ich einmal rund um das ganze Areal gelaufen bin, und kein einziges cooles Auto gesehen habe, beschloss ich nach Luckenbach zu fahren.

Hätte ich das gewusst, wäre ich noch kurz in Bankersmith vorbei gefahren wo heute wieder Bo spielt, anstelle den Umweg zu fahren um nichts zu sehen.

Naja, hatte, wäre, sollte…. Heute scheint nicht mein Tag zu sein.



Kurz nach 19 Uhr bin ich in Luckenbach Texas, eigentlich fast eine Stunde zu früh. Egal, ich laufe etwas umher, gönne mir gedrehte Kartoffeln mit den grünen Dingern.





Heute am Valentinstag spielt Weldon Henderson (den ich ja gestern als Gast bei David gesehen habe) und anschliessend Dale Watson in Luckenbach.





you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 26 Okt 2020 11:00 #24

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1330
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 54
15. Februar 2020

Nachdem ich alles fertig gepackt habe, fahre ich zum AT&T Center, denn ich möchte mich vor dem Rodeo noch etwas in den Shops und den Ausstellungen rum treiben.

Heute habe ich einen besseren, ok auch teureren Parkplatz, und muss nicht weit bis zum Eingang laufen.








Kurz vor 13 Uhr suche ich meinen Platz im AT&T Center.

Sektion 201 Reihe 5 ist ein super Platz mit gepolsterten Stühlen gleich über den Vieh Koppeln







Nachdem Rodeo spielt Keith Urban.



Bevor ich zurück zum Hotel fahre, suche ich nochmals den Hunde Shop auf zum shoppen



Zurück im Hotel erledige ich das Online Check In, danach fahre ich Rudy’s Briscet essen.




Weiter geht es in Riley’s Taverne wo heute Abend Big Sandy spielt




So cool, nebst Eric und dessen Freundin treffe ich auch Bo, Dave und David

Ich hatten einen super lässigen Ferien Schluss Abend mit meinen Freuden.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 26 Okt 2020 11:02 #25

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1330
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 54
16. Februar 2020

Schon als ich nach dem Duschen auf mein Handy schaute, hatte ich eine E-Mail von Air Canada, dass der Flug anstelle 11:20 erst um 11:45 starten wird.

Somit verkürzt sich mein Aufenthalt in Toronto auf 1 Std.

Beim Check-Out im Hotel machen sie es mega spannend. Da ich ja am Freitag reklamiert hatte, dass sie mir Zuviel für das Zimmer belastet hätten und es hies, sie würden dies korrigieren, lässt nun irgendwie der Computer kein Checkout zu.

Nachdem ich inzwischen mein Gepäck im Auto verstaut hatte und nochmals Kaffee geholt hatte meinte die Dame dann, ob ich Termine hätte.

Was denkt die sich, gfätterlet seit 10 Minuten am Computer rum….. klar habe ich Termine, ich muss zum Flughafen. So nimmt sie dann endlich das Telefon zu Hilfe. Ich bin ja mal auf die Abrechnung gespannt.

NACHTRAG; Die Gutschrift über $200 war ein paar Tage später auf meiner Kreditkarte

Wie geplant verlasse ich das Hotel um 7:30. Meine Meilen Rechnung geht nicht ganz auf, ich habe keine Lust mit dem letzten Tropfen Benzin am Flughafen anzukommen, so tankte ich nochmals für $5.

Kurz vor 9 Uhr ist das Auto mit 3079 Meilen mehr abgegeben und mein Gepäck eingecheckt. Auch erhielt ich einen neuen Sitz damit ich in Toronto das Flugzeug schneller kann.



Das warten kann beginnen. Beim Einsteigen habe ich meinen Platz in Reihe 12, nur mein Handgepäck hat hier keinen Platz und wird in Reihe 18 verstaut. So nützt die frühe Sitzreihe nichts.

Abflug Austin über den Circuit of Americas



Etwas an Zeit haben wir bis Toronto wieder aufgeholt. Nachdem mir ein Passagier behilflich war, und mir meinen Rucksack nach vorne reichte konnte ich doch mit den ersten das Flugzeug verlassen.



Der Weg zum Terminal E war endlos. Ich erreichte mein Gate als sie gerade zum boarding aufrufen. So reicht es gerade noch schnell die Toilette zu besuchen bevor ich in den Flugi nach Zürich einsteigen musste.

Pünktlich erreichen wir am Montagmorgen um 08:05 Zürich.
Das Gepäck ist schnell da, verzollt habe ich alles mit der Zoll App, sodass ich durch den grünen Ausgang den Flughafen verlassen konnte.

Der Bus nach Hause ist mir vor der Nase abgefahren, so hole ich mir einen Kaffee und verbringe die verbleibenden 20 Minuten mit Zeitung lesen.


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl
Anhänge:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 30 Okt 2020 18:28 #26

  • Beate
  • Beates Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 37
Danke für diesen interessanten Reisebericht mit den vielen schönen Bildern.
Wie schön wäre es, wenn wir jetzt wieder planen könnten und im Frühling wieder nach USA reisen könnten. Leider ist das nicht möglich und wir müssen alle noch Geduld haben. Wobei meine Geduld schon sehr strapaziert ist. :S :(

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 13 Nov 2020 18:22 #27

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1330
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 54
Strapaziert ist nur der Vorname (wie wir in der Schweiz zu sagen pflegen)

Ich sehe auch meinen nächsten Urlaub ende Februar nicht in den USA
Der (ev) neue President will für 4-6 Wochen einen 100% Lockdown für das ganze Land
wie viel dies in Spanien, Frankreich etc genützt hat kenne wir ja


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

San Antonio und Umgebung 2020 13 Nov 2020 18:46 #28

  • Beate
  • Beates Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 37
Besser doch ein Lock Down als tagtäglich tausende neue Tode. Allerdings sollte der Lock Down auch eingehalten werden, was ja in Frankreich z.B. nicht der Fall ist. Aber Du siehst ja an Deutschland, dass es schon was bringt, wenn sich zumindest ein Grossteil der Leute an die Restriktionen hält.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum

WebPublishing by somis.ch