Beate-8.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Apache Trail

Apache Trail 10 Okt 2016 16:02 #1

  • Josefine
  • Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 10
Hallo Ihr Lieben! winke

Sicher waren doch schon ganz viele von Euch auf dem Apache Trail. usa-love Könnte den hier nicht mal jemand vorstellen? Also, mal liest ja, dass die Straße über mehr als die Hälfte in schlimmstem Zustand sein soll. Ist das wirklich so? Brauch ich da also bis zum Roosevelt-Damm gar nicht hochfahren mit einem normalen PKW?
Und wie lange braucht man für die Strecke? Was gibt es alles zu sehen? liebe-herz
Also - vielleicht hat jemand Lust, den Trail hier reinzustellen? Wäre toll! banane

Eure Josefine
winke

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Apache Trail 10 Okt 2016 18:13 #2

  • Beate
  • Beates Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 36
Hallo Josefine,

diese websites kennst Du ja sicher:

www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g28924-d212121-Reviews-Apache_Trail_Scenic_Drive-Arizona.html

www.americansouthwest.net/arizona/apache_trail/

Und dann habe ich mal in dem Wohnmobil-Forum bei dem ich auch Mitglied bin, etwas gesucht und diese Beschreibung hier gefunden. Die meisten Kommentare sind zwar aus 2014, aber das Video im letzten Beitrag ist von heuer:

www.womo-abenteuer.de/highlights/apache-trail-az-sr-88-apache-junction-arizona

LG
Beate

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Apache Trail 11 Okt 2016 06:30 #3

  • Josefine
  • Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 10
Guten Morgen Beate, winke
vielen Dank für die Links, das ist toll. liebe-herz
Der Apache Trail scheint es ja in sich zu haben. Vielleicht die Möglichkeit, einen Jeep für einen Tag zu mieten? :car
Die Filme sind klasse, da kann man sich das ganze sehr gut vorstellen, auch, wieviel Zeit man da braucht.

Gruß Josefine

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Apache Trail 11 Okt 2016 07:59 #4

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1293
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 53
Hallo zusammen

zum Apache Trial.
Ich bin den (glaub es war ) im 1994 mit dem WoMo gefahren
und im 2013 mit dem PW
siehe nordamerika.us/index.php/forum/westcoast/98-3-wochen-ab-phoenix-az-2013

Der Apache Trial (ich schreibe da von trockener Strasse) würde ich jederzeit mit dem WoMo befahren. Dies natürlich unter Berücksichtigung, dass man mit dem WoMo keine Gravel Road fahren soll/darf.
Der Teil der nicht geteert ist, ist einfach eine breite Gravel Road. Bis Tortilla Flat ist die Strasse geteert. Nicht geteert sind die letzten 25 Meilen bis zum Rossevelt Dam.
Ich sehe da eher das Problem mit der Strassen breite. aber mit Vorsicht geht das ansonsten wäre die Strasse für LKW/WoMo ja auch gesperrt.
also eine Jeep zu mieten, nur um die Strasse zu fahren finde ich nicht nötig.

Vielleicht schreibt Bippa noch was, sie ist den Trial ja auch vor nicht allzulanger Zeit gefahren


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tatsli.

Apache Trail 11 Okt 2016 09:06 #5

  • Josefine
  • Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 10
Vielen Dank, Tatsli!
Jetzt habe ich den Bericht nochmal durchgelesen. Leider hast Du da keine Straßenbeschreibungen geschrieben weisse-fahne ;) , aber dafür gibt es ja tolle Filmchen habe ich gesehen. :cheer:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Apache Trail 11 Okt 2016 09:27 #6

  • Tatsli
  • Tatslis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1293
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 53
Mit unserem Auto war das ja auch kein Problem, im Gegenteil, es hat richtig spass gemacht :tanz

Einzig die Nerven meiner Passagiere wurden etwas strapaziert lachen2 da meine OffRoad Erfahrung ab und zu mit mir durchbrach .

Wenn du nicht wirklich durchfahren musst (was ich ja aus deiner Frage "Jeep mieten" ) entnehme) würde ich dir empfehlen sicherlich bis "Lost Dutchman Museum" hoch zu fahren und dich dort im Visitor Center über die Strassen Verhältnisse zu erkundigen.
Wie geschrieben, bis zur Ghost Town Goldfield und dem Restaurant Tortilla Flats ist die Strasse breit und geteert


you may all go to hell, and I will go to Texas (Davy Crockett)
You can take this Girl out of Texas, but you can't take Texas out of this Girl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tatsli.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum

WebPublishing by somis.ch